Servicenummer 22369 – deutliche Umsatzsteigerung im Mobilfunkbereich

Profitieren Sie von den Vorteilen der 22er Gasse und bieten Ihren Anrufern vom Mobilfunk eine Servicenummer mit einem kundenfreundlicheren Tarifsystem.

© GiZGRAPHICS - Fotolia

© GiZGRAPHICS – Fotolia

Die bisherige Erfahrung zeigt, dass die Endkunden die mobile Kurzwahlnummer 22369 sehr gerne annehmen, die Line damit wesentlich attraktiver wird und es bei entsprechender Bewerbung zu einer deutlichen Umsatzsteigerung im Mobilfunkbereich kommt.

Im Folgenden informieren wir über die Funktionsweise und Konditionen unserer 22369-Nummer.

Der Anrufer wählt die 22369 und wird vom automatischen Sprachsystem (IVR) aufgefordert eine PIN einzugeben mit der er direkt zu Ihrer Line geschaltet wird.

Der Vorteil der 22er Gasse: aus allen Netzen zahlen die Anrufer den gleichen Tarif, nämlich nur 1,99 Eur/min. Anders als bei den 0900-Nummern, bei denen jeder Mobilanbieter einen eigenen Tarif hat, der meist deutlich höher liegt.

Über diese Nummer können Ihre Kunden Sie per Handy also günstiger erreichen als über die 0900-Nummer.
Wichtig: diese Nummer ist NICHT vom Festnetz erreichbar!

Die Auszahlung ist grundsätzlich gesichert, also garantiert da nur Anrufe nur vom Mobilfunk eingehen und beträgt:
0,86 Eur/Min. (= 1,02 brutto) ab 5000 Min. gesamt auf der Line;
und 0,84 Eur/min (= 1,00 brutto) unter 5000 Min. gesamt auf der Line.

Das ist aufgrund des niedrigeren Anrufertarifs von 1,99 Eur/min. zwar weniger Auszahlung als bei den 0900-Nummern.

Doch es gibt unschätzbare Vorteile für Sie:
Laut unserem Kooperationspartner haben viele Lines ihren Umsatz mit einer 22-Nummer deutlich gesteigert, da die Mobilfunkanrufer diese Kurzwahlnummer sehr gerne und viel anrufen und die Haltezeiten deutlich länger sind.
Denn hier gibt es klar definierte Kosten in akzeptablem Rahmen und KEINE 0900-Nummer.

Und noch ein großer Pluspunkt: bisher können nur wenige Lines diese Nummer anbieten. Denn die Nummer an sich ist derartig teuer, dass nur wenige sie sich leisten können. Hier geht es auch nur, da KasCada diese Kosten trägt und Sie nur eine ganz geringe Gebühr zahlen müssen.

Die Konditionen wie Auszahlung, Einrichtung, Mindernutzung und eine Kurzerklärung sind auf  www.kascada.com/preise/ abrufbar.

Hier das Wichtigste zusammengefasst:

Einrichtung Einzelnummer: 19,- Eur
Mindernutzung bei unter 1000 Min./Monat: 9,- Eur

Es ist möglich, für mehrere Mitarbeiter auch Nummernblöcke zu definieren.
z.B. Einrichtung 1000er Block: 59,- Eur
Mindernutzung bei unter 1000 Min./Monat: 19,- Eur für den Geamtblock.

Gesicherte Auszahlung: bei Anrufen von Mobilfunk sind die Auszahlungen seitens der Mobilfunkanbieter generell gesichert.

Bei Interesse melden Sie sich bitte einfach telefonisch unter der 0800 188 188 7 oder per Mail an service@kascada.com.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr KasCada-Team